Historische Gürtel zurück
Mittelaltergürtel zurück
Spätmittelalter-Gürtel aus Leder - 1,5 cm
18,48 € ( zzgl. Versand)
10 MA 15:A
  •  
  •  
  •  
1 Finger Drag
Farbe:
schwarz
schwarz 18,48 ¤
braun
braun 18,48 ¤
Metallfarbe:
Silber
Silber 18,48 ¤
messing
messing 18,48 ¤
 1-2 Tage
 2-3 Tage
 Auf Nachfrage

 Vergriffen
 Unbestimmt
 Ausverkauft


Kurzbeschreibung
Schmaler Leder-Gürtel mit historischer Schnallen-Replik für die Gewandung im Spätmittelalter-Reenactment. 1,5 x 160 cm.
Produktdetails...

Langer Mittelalter-Gürtel nach einem Originalfund aus dem Spätmittelalter.

Der lange, schmale Mittelalter-Gürtel ist aus pflanzlich gegerbtem Rinder-Kernleder von 2,5 bis 3 mm Stärke gefertigt und mit zwei dekorativen Prägelinien entlang der Riemen-Kanten versehen.

Der schmale Spätmittelalter-Gürtel aus hochwertigem Kernleder trägt die Replik einer Gürtel-Schließe aus dem Spätmittelalter, die der Zeit von 1250 bis 1400 zuzuordnen ist.

Gürtel-Umfang: 88 - 103 cm (Gesamtlänge 160 cm).

Der Mittelaltergürtel hat kann durch seine Länge geknotet getragen werden und ist daher optimal geeignet für die Gewandung im LARP und Mittelalter-Reenactment. Zwei Prägelinien entlang der Seiten geben dem mittelalterlichen Gürtel zudem eine schlanke Linie.

Der robuste, offenkantig verarbeiteter Mittelaltergrtel wird aus sehr strapazierfähigen und rustikalen Rindsleder von 3,2 - 3,5 mm Stärke gefertigt. Das samt-matt gewachste Gürtelleder bekommt mit der Zeit jene natürliche Patina, die echtes, pflanzlich gegerbtes Leder so charakteristisch ist. Man erkennt auf den ersten Blick: Dieser Gürtel zeichnet sich durch Langlebigkeit aus!

Dieser Gürtel ist nicht bloß ein modisches Accessoire für LARP und Mittelalter-Reenactment, sondern ein ordentlicher Ledergürtel für jede Lebenslage: solide, ehrlich, ungeschminkt, direkt aus der gegerbten Haut geschnitten und nicht genäht, sondern stabil vernietet - Ein Gürtel zum vererben!

Die besondere Haltbarkeit erhält der Mittelaltergürtel vor allem durch das kräftige, grubengegerbte Blankleder und eine intensive Fettung, die das Leder besonders strapazierfähig macht.
Bei modischem Leder wird die Lederoberfläche oft dick mit Farbe versiegelt um eine uniformes Bild zu erzeugen und Fehler im Leder zu kaschieren. Unser Gürtelleder wird hingegen bei der Gerbung im Fass lasierend durchgefärbt und versteckt nicht die Spuren eines authentisches Rinderlebens auf der Weide, sondern macht diese zu seinem Markenzeichen.

Der Mittelalter-Gürtel ist auch mit einem passenden Riemenende erhältlich 10 MA 15:A Z sowie komplett mit Riemenende und Ziernieten 10 MA 15:A ZN.

Hier gibt es weitere schöne Mittelalter-Gürtel ...



Als Leder für diesen Mittelalter-Gürtel kommen vorzugsweise sog. Hechte, lange Rinderhäute, aus süddeutscher Rohware zum Einsatz. Dieses Leder gehört mit zu dem Besten, was man überhaupt an Leder bekommen kann.
Dabei spielen verschiedene Faktoren eine Rolle, beispielsweise das typische, süddeutsche Klima mit seinen Wechselwirkungen von Kälte und Wärme, zudem eine üppige Vegetation, bei der die Rinder gutes Gras mit vielen Kräuter zum Fressen bekommen und insbesondere die typische Weidehaltung, bei der die Kühe im Sommer auf der Weide und im Winter im Stall sind.
Dadurch entwickeln die Tiere eine kräftige, dicke Haut aus der sich sehr hochwertige Leder herstellen lassen.
Weniger anzeigen
  • Große Auswahl
  • Verfügbarkeitsanzeige
  • DHL-Sendungsverfolgung
  • Intelligente Navigation
  • Freundlicher Service
  • 14 Tage Widerrufsrecht
  • Über 20 Jahre Erfahrung
  • Schnelle Rücküberweisung
  • Kulant bei Retouren
  • Prof. Auftragsabwicklung
© 2021 Pera Peris - Haus der Historie
Zurück

Gürtel-Replik aus dem Spätmittelalter von 1250 bis 1400. Einzel- und Großhandel. Spätmittelalter-Gürtel aus Leder - 1,5 cm

MobileST: Smartphone Template für xt:commerce Shopsoftware

Copyright © 2021 Phodana media
Website: www.phodana.de
Version: 2.0.3

MobileST ist ein Template für die xt:commerce (v3.04 SP2.1) Shopsoftware, das allen Shop-Besuchern ein komfortables Einkaufserlebnis bietet, die mit dem Smartphone den Online-Shop besuchen. Alle Seiten sind so optimiert, dass der Besucher schnell und einfach durch die einzelnen Shopseiten navigieren kann und sofort alle nötigen Informationen auf einem Blick hat. Die Navigation durch Links ist Touch-optimiert und die Darstellung so gewählt, dass nicht mehr in die Seite hereingezoomt werden muss.

Das Template ermöglicht es mit dem Smartphone, einfach nach gewünschten Artikeln zu suchen, diese aufzurufen, und sich Produktangaben auf Artikel-Detailseiten anzuschauen. Dort findet der Besucher Produktbeschreibungen, ähnliche Angebote, die Option, den Artikel in den Warenkorb zu legen anschließend zu bestellen. Weiterhin kann das Kundenkonto verwaltet werden und getätigte Bestellungen eingesehen werden.

Unterstützte Smartphones sind: Geräte mit iOS, Android, BlackBerry, Windows Phone, Palm web OS, Symbian und Bada

Credits

Zurück

Gürtel-Replik aus dem Spätmittelalter von 1250 bis 1400. Einzel- und Großhandel. Spätmittelalter-Gürtel aus Leder - 1,5 cm